Deutscher Ingenieurbaupreis erstmals ausgelobt - Einsendeschluss ist der 24. Mai 2016

Der Deutsche Ingenieurbaupreis ist erstmals in gemeinsamer Trägerschaft durch das Bundesbauministerium und die Bundesingenieurkammer (BIngK) ausgelobt worden. Der mit Preisgeldern von insgesamt 60.000 Euro ausgestattete Deutsche Ingenieurbaupreis wird zukünftig im Wechsel mit dem Deutschen Architekturpreis im Zweijahresrhythmus als offizieller Preis der Bundesregierung verliehen.

Internationale Sommerakademie 2016 - »Jahr ›Eins‹ nach Paris – Klimaschutz im urbanen Raum« - 20. bis 22. Juni 2016

Die Internationale Sommerakademie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt 2016 mit dem Thema »Jahr ›Eins‹ nach Paris – Klimaschutz im urbanen Raum« stellt drei Förderthemen aus den neuen Förderleitlinien der DBU in den Fokus:

Forum Geotechnik und Baubetrieb der TUHH

Das „Forum Geotechnik und Baubetrieb“ soll den Austausch in Forschung und Lehre zwischen Wissenschaft und Praxis fördern. Interessante Bauvorhaben, Innovationen und aktuelle Forschungsergebnisse bilden den Schwerpunkt. Der Kreis der Vortragenden und Zuhörer setzt sich aus Vertretern der Industrie, Ingenieurbüros, Behörden und Wissenschaft sowie Mitarbeitern des Instituts und interessierten Studierenden zusammen.

Vorschläge für Bauwerk des Jahres 2015 gesucht

Seit 1979 vergibt der Architekten- und Ingenieurverein Hamburg e. V. jährlich die Auszeichnung „Bauwerk des Jahres“. Damit stehen in jedem Jahr in Hamburg vorbildliche Gebäude und städtbauliche Anlagen, deren herausragende Qualität das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Architekten, Ingenieuren und Bauherren ist, im Blickpunkt des öffentlichen Interesses.

Neu: Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung ist jetzt für hamburgische Beratende Ingenieure möglich!

Auch auf das Engagement der Hamburgischen Ingenieurkammer - Bau hin ist es Beratenden Ingenieuren nach der neuen Fassung des Hamburgischen Gesetzes über das Ingenieurwesen (HmbIngG) seit dem 18.1.2016 möglich, Partnerschaftsgesellschaften mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbBs) zu gründen.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite