HOAI-Workshop

Seminar HIK181.05

Thema

Den Seminarteilnehmern soll praxisnah Sicherheit in der Anwendung der HOAI 2013 in den Bereichen Ingenieurbauwerke, Tragwerksplanung, Technische Ausrüstung und Verkehrsanlagen vermittelt werden.
Dabei wird ein Forum zur Diskussion angeboten. Die Seminarteilnehmer können gerne eigene Fragestellungen, auch in Form von Planunterlagen, mitbringen. Grundkenntnisse der HOAI werden vorausgesetzt. Eine HOAI-Ausgabe mit Verordnungsbegründung sollte mitgebracht werden.

Inhalt

Ingenieurbauwerke:
• Grundsatzregelungen der HOAI 2013 unter dem Blickwinkel der Planung von Ingenieurbauwerken
• Objektdefinition (§ 11 HOAI 2013)
• Anwendungsbereich und Abgrenzungsfragen (§ 41 HOAI 2013)
• Anrechenbare Kosten (§ 42 HOAI 2013), einschließlich Abgrenzung Maschinentechnik
• Leistungsbild (§ 43 in Verbindung mit Anlage 12.1 HOAI 2013)
• Honorarzonen (§ 44 Abs. 2 ff in Verbindung mit Anlage 12.2 HOAI 2013)
• Planen und Bauen im Bestand (§ 4 Abs. 3, § 6 Abs. 2, § 12, § 44 Abs. 6 HOAI 2013)
• Linienbauwerke (§ 44 Abs. 7 HOAI 2013)

Tragwerksplanung:
• Grundsatzregelungen der HOAI 2013 unter dem Blickwinkel der Tragwerksplanung
• Objektdefinition (§ 11 HOAI 2013)
• Anwendungsbereich und Abgrenzungsfragen (§ 49 HOAI 2013)
• Anrechenbare Kosten (§ 50 HOAI 2013)
• Leistungsbild (§ 51 in Verbindung mit Anlage 14.1 HOAI 2013)
• Honorarzonen (§ 52 Abs. 2 ff in Verbindung mit Anlage 14.2 HOAI 2013)
• Planen und Bauen im Bestand (§ 4 Abs. 3, § 6 Abs. 2, § 52 Abs. 4 HOAI 2013)
• Linienbauwerke (§ 52 Abs. 5 HOAI)

Technische Ausrüstung:
• Grundsatzregelungen der HOAI 2013 unter dem Blickwinkel der Technischen Ausrüstung
• Anwendungsbereich und Abgrenzungsfragen (§ 53 HOAI 2013)
• Anrechenbare Kosten und Abrechnungseinheiten (§ 54 HOAI 2013)
• Leistungsbild (§ 55 in Verbindung mit Anlage 15.1 HOAI 2013)
• Honorarzonen (§ 56 Abs. 2 ff in Verbindung mit Anlage 15.2 HOAI 2013)
• Planen und Bauen im Bestand (§ 4 Abs. 3, § 6 Abs. 2, § 12, § 56 Abs. 5 HOAI 2013)
• Linienbauwerke (§ 56 Abs. 6 HOAI 2013

Verkehrsanlagen:
• Grundsatzregelungen der HOAI 2013 unter dem Blickwinkel der Verkehrsanlagen
• Objektdefinition (§ 11 HOAI 2013)
• Anwendungsbereich und Abgrenzungsfragen (§ 45 HOAI 2013)
• Anrechenbare Kosten (§ 46 HOAI 2013), Abgrenzung von Ausstattung zur Technischen Ausrüstung, AKS
• Leistungsbild (§ 47 in Verbindung mit Anlage 13.1 HOAI 2013)
• Honorarzonen (§ 48 Abs. 2 ff in Verbindung mit Anlage 13.2 HOAI 2013)
• Planen und Bauen im Bestand (§ 4 Abs. 3, § 6 Abs. 2, § 12, § 48 Abs. 6 HOAI 2013)

Referent(en)

  • Dipl.-Ing. Peter Kalte, Sachverständiger für Bauwirtschaft - Honorare für Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlagen, Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung

Termin

Dienstag, 27. Februar 2018
09.00 bis 16.30 Uhr

Teilnehmergebühr

Mitglieder: 150.00 €

Gäste: 200.00 €