Hamburger Holzbauforum 2019/20

Im nunmehr neunten Jahr in Folge findet 2019/2020 das „Hamburger Holzbauforum“ statt.
Das bewährte Veranstaltungsformat fördert den Dialog und das Holzbau-Netzwerk zwischen ArchitektInnen, FachplanerInnen sowie ausführenden, Institutionen, InvestorInnen und BauherrInnen und vertieft das Wissen rund um das Thema „Bauen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz“.

Weitere Seminarangebote anlässlich des Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur HOAI

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI am 4. Juli 2019 für europarechtswidrig erklärt. Anlässlich dieses Urteils bietet die Hamburgische Ingenieurkammer - Bau im Rahmen der Fortbildung in diesem Halbjahr zwei zusätzliche Seminare an.

Informationsveranstaltung der Hamburg Port Authority AöR: Integrierte Projektabwicklung im Mehrparteienvertrag – Pilotprojekt „Effizienzsteigerung Verkehrsband Kattwykdamm“

Bauen statt streiten – die Baubranche diskutiert derzeit über neue Wege für die Realisierung komplexer Projekte. Im Ausland wurden Vertragsmodelle, die die Zusammenarbeit aller wesentlich am Bau Beteiligten in den Mittelpunkt stellen, bereits erfolgreich umgesetzt.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite