Fortbildung

Regelmäßige Fortbildung ist nicht nur eine gesetzliche Berufspflicht, sondern notwendig, wünschenswert und hilfreich.

Das Fortbildungsprogramm der Hamburgischen Ingenieurkammer – Bau geht ab sofort online. Ein Leporello mit den wichtigsten Informationen können Sie am Ende dieses Beitrags herunterladen. Es gibt Ihnen einen zusammenfassenden Überblick über das Angebot in der zweiten Jahreshälfte 2020. Die ausführlichen, ständig aktualisierten Informationen finden Sie ab sofort auf unserer Internetseite www.hikb.de/service/fortbildung.

Die Hamburgische Ingenieurkammer – Bau hat das Fortbildungsangebot und dessen Formate entsprechend den behördlichen Vorgaben anlässlich der Corona-Pandemie angepasst und wird auch zukünftig entsprechend agieren. Neben Präsenz-Seminaren mit reduzierten max. Teilnehmer*innenzahlen und Online-Seminaren bieten wir Ihnen Seminare als Präsenz-Online-Kombination an. In welchem Format das von Ihnen gewünschte Seminar stattfinden wird, erfragen Sie bitte direkt bei der Geschäftsstelle.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig online über zusätzliche Angebote und aktuelle Änderungen! Die Seminarbeschreibungen sowie weitere Informationen finden Sie nachfolgend:

Seiten

Anmeldung
Bitte melden Sie sich zu den Seminaren mit dem Formular an, das Sie nachfolgend herunterladen können. Dort finden Sie auch die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung, die Rechnung folgt ca. zwei Wochen vor dem Seminartermin. Da die Anmeldungen zu den Seminaren in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden, empfehlen wir Ihnen, sich so früh wie möglich anzumelden.

Wir kooperieren und stehen weiterhin in engem Austausch mit der Hamburgischen Architektenkammer (HAK) und der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (AIK), auf deren Fortbildungsprogramme wir Sie hiermit ausdrücklich hinweisen möchten:
www.aik-sh.de sowie www.akhh.de.

Teilnahmegebühren
Die Höhe der Gebühren ist bei den jeweiligen Seminaren vermerkt. Die Mitgliedergebühr gilt für Mitglieder einer Ingenieur- oder Architektenkammer und für Personen, die über ein Ingenieur- oder Architekturbüro angemeldet werden, in dem mindestens eine Büroinhaberin Mitglied einer Ingenieur- oder Architektenkammer ist. Bitte machen Sie bei der Anmeldung die entsprechenden Angaben. Es stehen in den Seminaren teilweise Kontingente für eine ermäßigte Teilnahmegebühr zur Verfügung. Diese können von erwerbslosen Mitgliedern der Hamburgischen Ingenieurkammer – Bau genutzt werden. Die dafür benötigten Nachweise sind gleichzeitig mit der Anmeldung zu erbringen. Weiterhin gibt es für die Juniormitglieder der Hamburgischen Ingenieurkammer – Bau die Möglichkeit, für eine reduzierte Gebühr i. H. v. 10% der jeweils genannten Mitgliedergebühr teilzunehmen.

Datenschutz
Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter: http://www.hikb.de/pdf/datenschutz.pdf.

Kontakt
Hamburgische Ingenieurkammer – Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Grindelhof 40
20146 Hamburg

Tel: 040 4134546-0
E-Mail: kontakt@hikb.de

PDF: 

PDF icon Fortbildungsprogramm 02 2020 LeporelloPDF icon Formular Anmeldung